Fachinformatiker/-in


Während Ihrer Ausbildung zur/zum Fachinformatiker/-in Systemintegration realisieren Sie kundenspezifische Informations- und Kommunikationslösungen und lernen alle wichtigen Bereiche unseres weltweit tätigen Unternehmens kennen.

Zum Einen werden Sie bei den täglich anfallenden Aufgaben mitwirken, zum Anderen werden Sie bereits aktiv in erste Projekte einbezogen. Die theoretischen Aspekte der Ausbildung werden Ihnen im Oberstufenzentrum Kommunikations-, Informations- und Medientechnik in Berlin-Neukölln vermittelt.

Ausbildungsdauer:2,5 Jahre (Verkürzung aufgrund (Fach-)Hochschulreife)
Ausbildungsstandort:    Berlin
Ausbildungsstandort:1. September
Voraussetzungen:Fachhochschulreife, Allgemeine Hochschulreife


Inhalte der Berufsschulphasen:

  • Informations- und Telekommunikationssysteme
  • Anwendungssysteme
  • Betriebswirtschaftliche Prozesse
  • Technisches Englisch
  • Wirtschafts- und Sozialkunde
  • Sport
  • Verschiedene Projektarbeiten


Aufgaben während der Praxisphasen im Unternehmen:

Sie planen, installieren und konfigurieren komplexe IT-Systeme und koordinieren IT-Projekte. Auch bei der Störungsbeseitigung sowie Betreuung, Beratung und Schulung unserer Mitarbeiter ist Ihre Kompetenz gefragt.

Ihre Ausbildung folgt dem Leitgedanken „learning by doing“. Sie sind vollständig in die Arbeitsabläufe der Abteilung integriert und übernehmen selbstständig oder im Team erste Aufgaben. Dabei haben Sie die Chance, Ihre Ausbildung in vielen Teilen mitzugestalten. Typische Einsatzgebiete in der Fachrichtung Systemintegration sind zum Beispiel Rechenzentren, Netzwerke, Client/Server-Systeme, Festnetze oder Funknetze.


1.  und 2. Ausbildungsjahr

  • Orientierungsphase
  • Übernahme von täglich anfallenden Aufgaben und Einbeziehung in erste Projekte
  • Berufsschule im wöchentlichen Rhythmus
  • IHK-Zwischenprüfung zum Ende des 2. Ausbildungsjahres


3. Ausbildungsjahr

  • Teilweise eigenständige Übernahme von täglich anfallenden Aufgaben und Einbeziehung in Projekte
  • Berufsschule im wöchentlichen Rhythmus
  • Fachprojekt im Einsatzgebiet inkl. mündlicher Prüfung
  • IHK-Abschlussprüfung


Nach erfolgreich abgeschlossener Ausbildung können Fachinformatiker/-innen in vielen Wirtschaftsbereichen beschäftigt werden, da sie sich mit dieser Ausbildung ein umfangreiches fachliches Wissen und Können für einen guten Start ins Berufsleben erschließen. Wir möchten unsere sehr gut ausgebildeten Nachwuchskräfte auch gerne weiterhin in unser Team integrieren, daher versuchen wir stets eine Möglichkeit für einen Berufseinstieg in der Eckert & Ziegler Gruppe zu finden.

Eckert & Ziegler
Strahlen- und
Medizintechnik AG
Robert-Rössle-Str. 10
13125 Berlin

Tel.: +49 30 94 10 84 0
Fax: +49 30 94 10 84 220
E-Mail: bewerbung@dont-want-spam.ezag.de

Eckert & Ziegler
Nuclitec GmbH

Gieselweg 1
38110 Braunschweig

Achtung: Besuchereingang und die Adresse für Ihr Navigationssystem ist die Harxbütteler Straße 3!

Tel.: +49 53 07 93 20
Fax: +49 53 07 93 22 93
E-Mail: bewerbung@dont-want-spam.ezag.com