Druck Icon
 

Eckert & Ziegler erhält Ausbildungspreis

Berlin, 28.09.2023. Für vorbildliche Ausbildungsqualität wurde die Eckert & Ziegler AG mit dem Ausbildungspreis Pankow 2023 ausgezeichnet. Der Preis wurde gestern im Rahmen einer Festveranstaltung durch die Pankower Bezirksbürgermeisterin Dr. Cordelia Koch überreicht.

Die Jury begründete die Auszeichnung mit dem großen Engagement für die Berufsausbildung sowie dem besonderen Ausbildungskonzept der Eckert & Ziegler AG. Hervorgehoben wurde außerdem der starke Zusammenhalt innerhalb des Azubi-Teams, die individuelle Förderung der Auszubildenden entsprechend ihrer Fertig- und Fähigkeiten sowie die zahlreichen Übernahmen nach der Ausbildung in den Eckert & Ziegler Konzern.

„Wir freuen uns über diese Auszeichnung, die uns für herausragende Qualität und Kontinuität in der Ausbildung verliehen wurde. Gleichzeitig sind wir voller Dank an alle an der Ausbildung beteiligten Mitarbeiter, die diesen Preis mehr als verdient haben“, erklärt Dr. Harald Hasselmann, Vorstandsvorsitzender der Eckert & Ziegler AG und verantwortlich für das Ressort Personal. „Ebenso danken möchte ich unseren engagierten Auszubildenden, die die Fachkräfte von morgen sind.“

Eckert & Ziegler bildet regelmäßig Industriekaufleute, Fachinformatiker für Systemintegration und Chemielaboranten aus. Ausbildungsbeginn ist jeweils zum 1. September eines jeden Jahres. Bewerbungen werden jederzeit gerne entgegengenommen.

Der Ausbildungspreis Pankow wird jährlich im Rahmen der Ausbildungsoffensive Pankow an besonders engagierte Ausbildungsbetriebe aus dem Bezirk Pankow verliehen. In vier Wettbewerbskategorien, geordnet nach Betriebsgröße, können Betriebe für den Preis vorgeschlagen werden oder sich selbst bewerben. Eckert & Ziegler erhält den Ausbildungspreis Pankow 2023 in der Kategorie über 50 Beschäftigte.
Weitere Informationen: www.ausbildungsoffensive-pankow.de

Über Eckert & Ziegler.
Die Eckert & Ziegler Strahlen- und Medizintechnik AG gehört mit über 1.000 Mitarbeitern zu den führenden Anbietern von isotopentechnischen Komponenten für Nuklearmedizin und Strahlentherapie. Das Unternehmen bietet weltweit an seinen Standorten Dienstleistungen und Produkte im Bereich der Radiopharmazie an, von der frühen Entwicklung bis hin zur Kommerzialisierung. Die Eckert & Ziegler Aktie (ISIN DE0005659700) ist im SDAX der Deutschen Börse gelistet.
Wir helfen zu heilen.

Ihr Ansprechpartner bei Rückfragen:
Eckert & Ziegler AG, Karolin Riehle, Investor Relations
Robert-Rössle-Str. 10, 13125 Berlin
Tel.: +49 (0) 30 / 94 10 84-138, karolin.riehle@ezag.de, www.ezag.de

 



28.09.2023 CET/CEST Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch EQS News - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die EQS Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter eqs-news.com


Sprache: Deutsch
Unternehmen: Eckert & Ziegler Strahlen- und Medizintechnik AG
Robert-Rössle-Str.10
13125 Berlin
Deutschland
Telefon: +49 30 941084-138
Fax: +49 30 941084-112
E-Mail: karolin.riehle@ezag.de
Internet: www.ezag.de
ISIN: DE0005659700
WKN: 565970
Indizes: SDAX,
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München, Stuttgart, Tradegate Exchange
EQS News ID: 1734847

<br/>

 
Ende der Mitteilung EQS News-Service

 

 

show this