Press Release

Veränderungen im Vorstand der Eckert & Ziegler AG

Insiderinformation gemäß Artikel 17 MAR


Berlin, 19.12.2022. Der Gründer und Vorstandsvorsitzende der Eckert & Ziegler AG (ISIN DE0005659700, SDAX), Dr. Andreas Eckert, hat der Gesellschaft heute mitgeteilt, dass er zur Hauptversammlung Mitte 2023 aus dem Vorstand ausscheiden und in den Aufsichtsrat der Gesellschaft wechseln möchte. Zuvor hatte der Aufsichtsrat für jeweils zwei Jahre zwei zusätzliche Vorstände ab dem 01.01.2023 berufen, Dr. Hakim Bouterfa für die klinische Entwicklung, und Jutta Ludwig für das Asien-Geschäft. Beide sind dem Unternehmen schon lange verbunden und sollen nunmehr auf Vorstandsebene zur Entlastung von Dr. Harald Hasselmann beitragen, den Eckert als künftigen CEO vorschlug.

Anlass für die Umstrukturierung gab die Entscheidung der Europäischen Arzneimittelbehörde, der Eckert & Ziegler AG die Durchführung einer Zulassungsstudie der Phase III zu erlauben. Sie machte eine Neuadjustierung der Aufgabengebiete notwendig. Zugleich bot sie Gelegenheit, einen anstehenden Generationswechsel vorzubereiten. Eckert leitet als einer der dienstältesten Vorstandsvorsitzenden einer börsennotierten deutschen Publikumsgesellschaft das Unternehmen seit nunmehr über 30 Jahren und will sich aus dem unmittelbaren operativen Geschäft zurückziehen.

Die Eckert Wagniskapital und Frühphasenfinanzierung GmbH, die mehr als 30% der Aktien an der Eckert & Ziegler AG hält und ein Entsendungsrecht für den Aufsichtsrat besitzt, wird den Wechsel von Eckert unterstützen, so dass dem Übergang weder das Aktienrecht noch die Empfehlungen des Kodex guter Unternehmensführung entgegenstehen.

Ihr Ansprechpartner bei Rückfragen:
Eckert & Ziegler AG, Karolin Riehle, Investor Relations
Robert-Rössle-Str. 10, 13125 Berlin
Tel.: +49 (0) 30 / 94 10 84-138, karolin.riehle@ezag.de, www.ezag.de 

 


19.12.2022 CET/CEST Die EQS Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter eqs-news.com


Sprache: Deutsch
Unternehmen: Eckert & Ziegler Strahlen- und Medizintechnik AG
Robert-Rössle-Str.10
13125 Berlin
Deutschland
Telefon: +49 30 941084-138
Fax: +49 30 941084-112
E-Mail: karolin.riehle@ezag.de
Internet: www.ezag.de
ISIN: DE0005659700
WKN: 565970
Indizes: SDAX
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München, Stuttgart, Tradegate Exchange
EQS News ID: 1516563

<br/>

 
Ende der Mitteilung EQS News-Service

show this