WIR HELFEN ZU HEILEN | CONTRIBUTING TO SAVING LIVES

Die Eckert & Ziegler Radiopharma GmbH, eine Tochtergesellschaft der renommierten und international agierenden Eckert & Ziegler Gruppe, ist seit über 20 Jahren ein wichtiger und verlässlicher Partner der radiopharmazeutischen Community.
Radiopharmazeutika sind aus der heutigen Medizin nicht mehr wegzudenken. Besonders in der Forschung und Entwicklung neuer Therapiemöglichkeiten, aber auch in der Behandlung und Diagnostik verschiedenster Arten von Krebserkrankungen spielen sie eine bedeutende Rolle. Aus diesem Grund versorgen wir Kliniken, pharmazeutische Unternehmen und Institute mit GMP-gerecht hergestellten Radioisotopen sowie Radiopharmaka und entwickeln maßgeschneiderte Lösungen für forschende Unternehmen. Mit unserer Unterstützung entstehen neue Verfahren und Methoden von der Entwicklung bis zur Produktion.

Werden Sie Teil unseres ambitionierten und hochqualifizierten Teams.

 

Zur Verstärkung des Teams in Braunschweig sucht Eckert & Ziegler Radiopharma GmbH einen

Chemiker/ Chemieingenieur (m/w/d) als Projektmanager R&D

  • Projektleitung bei der Entwicklung neuer Arzneimittel inkl. dazugehöriger Literaturrecherche und praktischer chemischer Arbeit
  • Koordination der Entwicklung von Herstellungsprozessen und analytischen Verfahren für neue Produkte
  • Projektsteuerung beim Aufbau von Anlagen
  • Überführung neuer Verfahren und Produkte in die Routine, inkl. Qualifizierung der Anlagen und Validierung der neuen Verfahren
  • Qualifizierungs- und Validierungsarbeiten für vorhandene Produkte zum Erhalt des GMP-Status am Standort
  • Durchführung von Spurenanalytik sowie Mitarbeit bei der Routineanalytik und der Herstellung
  • Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium in der Chemie, Chemietechnik, Chemieingenieurwesen oder in artverwandten Bereichen
  • Spezialisierung auf dem Gebiet der Radiochemie bzw. Erfahrung im Umgang mit Radioaktivität und Strahlenschutzverordnungen sind von Vorteil
  • Erfahrung mit HPLC-Techniken, Spurenanalytik und Isotopentrennverfahren
  • Kenntnisse über Metall Komplexierung von radioaktiven Isotopen sowie ein gutes technischen Verständnis wünschenswert
  • Erste Erfahrung im Projektmanagement und der Führung eines Teams
  • Sehr gute Deutsch- sowie Englischkenntnisse in Wort und Schrift 

 

 

  • Eine familienfreundliche Ausrichtung mit flexiblen Arbeitszeiten
  • 30 Tage Urlaub sowie anlassbezogene Sonderurlaubstage
  • Sicherer Arbeitsplatz in unbefristeter Anstellung
  • Ein angenehmes Arbeitsklima in einem engagierten Team
  • Gesundheitsfördernde Maßnahmen wie z.B. Bike Leasing
  • Betriebliche Altersvorsorge und vermögenswirksame Leistungen
  • Möglichkeit zur Weiterqualifizierung
  • Verpflegungsmöglichkeiten in hauseigener Kantine

Auf der Suche nach neuen talentierten Mitarbeitenden freuen wir uns über jede Bewerbung, unabhängig von Geschlecht, Alter, Herkunft, sexuelle Identität, Behinderung, Religion oder Weltanschauung. Bei uns steht Vielfalt an erster Stelle und wir  schätzen die unterschiedlichsten Perspektiven, die Sie in unser Unternehmen einbringen können. Wir freuen uns auch über Ihre Bewerbung, wenn Sie nicht alle Kriterien erfüllen, denn individuelle Fähigkeiten, Motivation und Potenzial sind uns wichtiger als Klassifizierungen.

Seien Sie mutig und zeigen uns, was Sie auszeichnet. Machen Sie den nächsten Schritt in Ihrer Karriere und senden uns Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen und Ihres frühestmöglichen Eintrittstermin.

Zurück

Eckert & Ziegler
Strahlen- und
Medizintechnik AG
Robert-Rössle-Str. 10
13125 Berlin

Tel.: +49 30 94 10 84 0
Fax: +49 30 94 10 84 220
E-Mail: bewerbung@dont-want-spam.ezag.de

Eckert & Ziegler
Nuclitec GmbH

Gieselweg 1
38110 Braunschweig

Achtung: Besuchereingang und die Adresse für Ihr Navigationssystem ist die Harxbütteler Straße 3!

Tel.: +49 53 07 93 20
Fax: +49 53 07 93 22 93
E-Mail: bewerbung@dont-want-spam.ezag.com