Haben Sie sich auch schon immer mal die Frage gestellt, woher Wartungsmonteure von Fahrstühlen wissen, dass eines der Trägerseile einen kleinen Riss hat, der sich zu einer größeren Gefahr entwickeln könnte? Nein? Die Antwort liefern wird, die Eckert & Ziegler Nuclitec GmbH, eine Tochter der Eckert & Ziegler Gruppe.

Die Lösung ist eine kleine Strahlenquelle in einem Messgerät, die wir unter höchsten Sicherheitsstandards herstellen. Unsere Strahlenquellen werden in den verschiedensten Bereichen der Prozess-, Mess- und Regeltechnik eingesetzt. Sei es zur Lokalisierung von Rissen in diversen Materialien oder zur Messung der Schichtdicke von Papier und Stahl, unsere Strahlenquellen sind überall dort verlässlich einsetzbar, wo einfache optische Messungen nicht mehr ausreichen und andere Verfahren aufgrund schwieriger Bedingungen an ihre Grenzen stoßen.

Werden Sie Teil unseres Teams und unterstützen uns dabei, unseren Kunden weiterhin verlässlich zur Seite zu stehen.

Die Eckert & Ziegler Nuclitec GmbH sucht zur Verstärkung des Teams in Braunschweig zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Physiker / Radiochemiker (m/w/d) im Bereich Zentraler Strahlenschutz


  • Strahlenschutzplanung für neue Arbeitsplätze oder Umgangsarten
  • Selbstständige Mitarbeit in Projekten wie Anlagen- und Prozessänderungen, Entsorgungs- und Rückbauprojekten
  • Aufbereitung genehmigungsrelevanter Dokumentationen
  • Erarbeitung von Berichten zu strahlenschutzrelevanten Themen entsprechend den betrieblichen Vorgaben
  • Durchführung der Abluft-, Abwasser- und Umgebungsmessungen sowie Erstellung der Dokumentation
  • Mitarbeit bei der Entwicklung neuer Probenahme- und Messverfahren
  • Abgeschlossene Studium der Physik oder Radiochemie

  • Mehrjährige Berufserfahrung im Umgang mit Radioaktivität ist wünschenswert

  • Berufserfahrung als Strahlenschutzbeauftragte*r / Fachkundenachweis im Strahlenschutz (S4.2 wünschenswert)

  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse

  • Sicherer Umgang mit MS-Office Anwendungen

  • Gute Kommunikationsfähigkeit, Zuverlässigkeit, gewissenhaftes und strukturiertes Arbeiten, Analyse- und Teamfähigkeit

  • 30 Tage Urlaub
  • Einen unbefristeten Arbeitsvertrag
  • Betriebliche Altersvorsorge und VWL
  • Bikeleasing
  • Anlassbezogene Sonderurlaubstage
  • Familienfreundliche Ausrichtung mit flexiblen Arbeitszeiten
  • Eine faire und attraktive Vergütung
  • Möglichkeiten zur Weiterqualifizierung
  • Gesundheitsfördernde Maßnahmen
  • Angenehmes Arbeitsklima in einem engagierten Team
  • Firmenevents
  • Flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege
  • Parkmöglichkeiten sowie eine gute Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel
  • Verpflegungsmöglichkeiten in der hauseigenen Kantine

Wenn Sie Interesse an dieser vielseitigen Tätigkeit haben, bitten wir Sie um Zusendung Ihrer aussagefähigen Bewerbungsunterlagen (idealerweise per E-Mail und alle Dokumente zusammengefasst in einer Datei) unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und dem frühestmöglichen Eintrittstermin.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!


Zurück

Eckert & Ziegler SE
Robert-Rössle-Str. 10
13125 Berlin

Tel.: +49 30 94 10 84 0
Fax: +49 30 94 10 84 220
E-Mail: bewerbung@dont-want-spam.ezag.de

Eckert & Ziegler
Nuclitec GmbH

Gieselweg 1
38110 Braunschweig

Achtung: Besuchereingang und die Adresse für Ihr Navigationssystem ist die Harxbütteler Straße 3!

Tel.: +49 53 07 93 20
Fax: +49 53 07 93 22 93
E-Mail: bewerbung@dont-want-spam.ezag.com